Über Uns

Märkte

Blog

Was sind Craquelè-Fliesen?

Fliesen mit einer Craquelè-Oberfläche haben eine speziell behandelte Glasur, die im Trocknungsprozess nach dem Brennen einreißt. Dadurch entsteht ein antiker Look und die Fliese erscheint wie gealtert. Die Risse haben keinen Einfluss auf die Härte der Fliese, denn diese treten nur in der obersten Schicht der Glasur auf. Mit der Zeit arbeitet die Oberfläche, also die Krakelierung kann frisch nach der Produktion noch dezent sein und sich mit der Zeit stärker entwickeln – dabei kann ein knisterndes Geräusch entstehen.