Fliesen- und Holzböden gekonnt kombinieren

Abwechslung liegt im Trend, auch in der Bodengestaltung. Eine beliebte Möglichkeit, den Bodenbelag zu kombinieren, ist der Wechsel von Fliesen und Holzböden innerhalb eines Raumes. Was sich manchmal als funktionales Erfordernis darstellt, ist in der modernen Raumgestaltung nicht nur ein Trend, sondern die gekonnte Art, individuelle Raumgestaltungen zu erreichen. Wir zeigen Ihnen, was wichtig ist, wenn Sie den Bodenbelag kombinieren wollen.

Fliesenboden und Holzboden im harmonischen Wechsel

Wer Fliesen, Laminat, Echtholzparkett oder Bodendielen miteinander kombinieren möchte, muss zuerst die Funktionalität des jeweiligen Raumes beachten. Gerade dort, wo viel mit Wasser hantiert wird, empfiehlt sich besonders in den Nassbereichen ein Fliesenboden. Beispielsweise in offenen Küchen kann dieser auch mit Holzböden oder Laminat kombiniert werden, was zu einer insgesamt wohnlicheren Optik führt. Auch in Wohnbereichen und Fluren ist die Kombination von Fliesenböden mit Böden in Holzoptik oder textilen Bodenbelägen eine interessante Alternative zum eher eintönig wirkenden Boden aus nur einem Material.

JTRK9390

Wenn unterschiedliche Bodenbeläge miteinander kombiniert werden sollen, kommt es in erster Linie auf Harmonie an. Diese Harmonie erfordert einige Gedanken im Vorfeld. Bevor Sie Fliesen legen, die mit anderen Böden kombiniert werden sollen, müssen Sie sich Gedanken über die Form des Fliesenbodens, die Verlegerichtung, das Verlegemuster und über die farbliche Gestaltung machen. Unterschiedliche Richtungen der Fugen schaffen schnell Unruhe im Raum, ebenso wie eine Farbauswahl, bei der Fliesen und Holzboden nicht miteinander harmonieren. Empfehlenswert ist es, die bevorzugten Farbtöne vor der endgültigen Entscheidung zunächst nebeneinander zu legen, um so zu erkennen, ob die gewünschte Farbwirkung erreicht wird. Zu beachten sind dabei auch die Strukturen der Materialien, die sich gut miteinander vertragen sollen. Darüber hinaus ist es sinnvoll, nicht zuviele Wechsel in der Bodengestaltung eines Raumes vorzunehmen, da sonst wenig Harmonie entsteht.

PATCHWORK-CLASSIC-01_detail-ausschnitt84HQQW7gzdo22

 

Was beim Fliesen legen bei kombinierten Böden zu beachten ist

Grundsätzlich wichtig ist der Bodenaufbau. Der vorbereitete Boden muss für Holz- oder Laminatböden von der Beschaffenheit ebenso geeignet sein wie für einen Fliesenboden. In der Regel heißt das: Der Boden muss eben, trocken, sauber, schwingungsfrei und fest sein. Erst dann macht das Bodenbelag kombinieren Sinn und führt nicht zu unerwarteten Überraschungen. Wichtig ist es auch, die Materialhöhen zu beachten und bei Unterschieden auszugleichen. Entweder mit Ausgleichsmasse, Fliesenkleber oder einer Entkopplungsmatte für Fliesen, z.B. der "Blanke Permat".

Günstig ist es, im ausgewählten Bereich zuerst die Fliesen zu legen und erst dann den anderen Bodenbelag zu verlegen. Wichtig ist es, zwischen Fliesen und Holzboden, Laminat oder textilem Bodenbelag eine Dehnfuge oder Bewegungsfuge einzuarbeiten. Dafür gibt es spezielle Profile, deren Einbau gerade bei größeren Räumen unerlässlich ist. Bei kleineren Flächen kann die Dehnfuge auch aus Korkband oder Silikon bestehen. Solche Dehn- oder Bewegungsfugen sorgen dafür, dass die unterschiedliche Ausdehnung der verlegten Materialien aufgefangen werden kann, ohne dass es zu Schäden am Boden kommt.

Einige Inspirationen für die Verlegung finden Sie auf der FliesenProfi-Pinterest Pinnwand  hier: https://www.pinterest.de/fliesenprofilucasgmbh/fliesenboden-kombinieren/

  Havana-finca-sugar19a0WCVePa373Z

 

 Hinweis: FliesenProfi haftet nicht für fehlerhafte Anwendung.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-35
auf Lager
Innen
Spachtelmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse Fließspachtel bis 10mm 25 kg für innen Ausgleichsmasse selbstverlaufende/...
1,02 € / Kilogramm * statt 1,55 € / Kilogramm * UVP
-45
Innen
Spachtelmasse selbstverlaufende Ausgleichsmasse schnell erhärtender Fließspachtel bis 50mm 25 kg für innen Ausgleichsmasse selbstverlaufende Spachtelmasse...
1,30 € / Kilogramm * statt 2,38 € / Kilogramm * UVP
-54
Versandkostenfrei
auf Lager
Entkopplungsmatte für Fliesen 97x62 cm| 0,6m² | "Blanke Permat" für kritische Untergründe Entkopplungsmatte für Fliesen 97x62 cm|...
10,72 € / 0.6 m² * statt 38,58 € / 0.6 m² * UVP
auf Lager
-43
Muster möglich
Wand & Boden
Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage 24x27,7 "New Orleans French Quarter Bourbon" CIR Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage...
38,89 € / m² * statt 68,24 € / m² * UVP
-22
Muster möglich
Wand & Boden / Innen
Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage "New Orleans Mardi Gras" CIR Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage...
12,57 € / Stück * statt 16,20 € / Stück * UVP
-40
Muster möglich
auf Lager
Wand & Boden
Fliese Sechseck Hexagon Vintage Rustikal grau 24x27,7 "New Orleans Bourbon Street" CIR Fliese Sechseck Hexagon Vintage Rustikal grau...
35,97 € / m² * statt 60,43 € / m² * UVP
-43
Muster möglich
Wand & Boden
Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage Rustikal 24x27,7 "Miami Mix" CIR/ 27 zufällige Dekore Fliese Sechseck Hexagon Dekor Retro Vintage...
38,89 € / m² * statt 68,24 € / m² * UVP
-23
Muster möglich
Wand & Boden
Fliese Vintage Dekor 20x20 "Havana Finca Vigia Mix" 12 verschiedene Dekore nach Zufallsprinzip Fliese Vintage Dekor Retro CIR "Havana Finca...
33,63 € / m² * statt 43,77 € / m² * UVP
Muster möglich
Wand & Boden
Dekor-Fliese Patchwork Retro Dekor 20x20 "Patchwork Classic 01" Sant Agostino Dekor-Fliese Patchwork Retro Dekor 20x20cm...
45,32 € / m² * statt 48,63 € / m² * UVP